In der Stadtverordnetenversammlung am 20. Juli 2022 wurden Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Lich für ihre langjährige aktive Tätigkeit mit der Anerkennungsprämie des Landes Hessen ausgezeichnet.

Folgende Personen wurden geehrt:

Für 10 Jahre aktiven Feuerwehrdienst
Wolf-Christopher Gramatte, FF Langsdorf
Tobias Reif, FF Langsdorf
Martin Wennerhold, FF Lich

Für 20 Jahre aktiven Feuerwehrdienst
Timo Gruhn, FF Ober-Bessingen
Patricia Pappe, FF Lich
Markus Schnabel, FF Lich
Ariane Schneider, FF Lich
Timm Schröder, FF Nieder-Bessingen

Für 30 Jahre aktiven Feuerwehrdienst
Markus Pompalla, FF Nieder-Bessingen
Gerhard Roth, FF Bettenhausen

Für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst
Karl-Ludwig Eise, FF Lich
Dieter Vorstandslechner, FF Eberstadt

Die Ehrungen wurden teilweise in Abwesenheit durchgeführt.

Allen Geehrten sagen wir „herzlichen Glückwunsch“ und danken für Euer langjähriges Engagement. Macht weiter so!

Am Samstag, den 04. Juni wurde für alle Abteilungen der Feuerwehr Lich ein Fahrsicherheitstraining für Maschinisten auf dem Gelände der Firma Wayfair durchgeführt.

Bevor es in den praktischen Teil überging, wurden die richtigen Sitz- und Spiegeleinstellungen, die Reibungszustände sowie das Fahrzeugverhallten in unterschiedlichen Fahrsituationen, besprochen.

In verschiedenen praktischen Übungen konnten auf einem extra dafür aufgebauten Parcours verschiedene Fahrsituationen geübt werden.

Im Vordergrund stand der Richtige Umgang und das Beherrschen des Fahrzeugs in verschiedenen Witterungs- und Verkehrssituationen. So wurde das richtige Bremsen, das Verhalten des Fahrzeugs bei einer Gefahrenbremsung und bei Kurvenfahrten auf nasser Fahrbahn, das Abbremsen auf verschiedenen Untergründen und das richtige Einschätzen des Fahrzeugs und des Bremswegs, geübt.

Abschließend wurde in einer Nachbesprechung über die gewonnen Eindrücke Resümee gezogen und noch letzte Fragen ausgeräumt. Alle Teilnehmer waren zufrieden und haben neue Erkenntnisse zum sicheren Umgang mit den großen Fahrzeugen gewonnen.

Wir bedanken uns bei allen Ausbildern und Helfern die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Ebenfalls danken wir der Firma Wayfair für die Bereitstellung der Geländeflächen sowie dem DRK Lich, das uns mit einem Rettungswagen und zwei Helfern für den Ernstfall bereitstand.

  MG 5701          MG 5696

 MG 5599            MG 5662

 MG 5378            MG 5553

Vom 11. 04. bis 13.04.2022 hat Jochen Müller, Wehrführer der Abteilung Bettenhausen, an einer Fortbildung für Führungskräfte an der Hessischen Landesfeuerwehrschule in Kassel teilgenommen.

In dem Seminar zum Thema „Druckbelüftung“ wurden Kenntnisse zur taktischen Belüftung von Einsatzstellen vermittelt. Ziel einer Belüftung ist die Verbesserung der Sichtverhältnisse, die Verringerung von Schadstoffkonzentrationen und eine Reduzierung der Temperaturbelastung für vorgehende Einsatzkräfte. Hierdurch können Schäden bei Bränden, insbesondere durch Ausbreitung von Brandrauch, deutlich reduziert werden.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

trotz der Corona-Pandemie wollen wir Ihnen auch in 2022 anbieten, Ihren ausgedienten Weihnachtsbaum abzuholen. Aufgrund der Infektionsgefahr müssen wir dies leider mit entsprechender Distanz durchführen. So werden wir alle Hygiene- und Abstandsregeln einhalten. Aus diesem Grund werden wir dieses Jahr nicht an jeder Haustür klingeln. Bitte legen Sie ihre Bäume in ihren Vorgarten oder auf den Bordstein. Wir holen diesen kontaktlos ab. Auch können wir leider keine persönliche Spenden entgegennehmen.


Die Sammeltermine sind:

  • am 08.01.22 in der Kernstadt, und allen Stadtteilen

Weitere Informationen erhalten Sie bei der örtlichen Feuerwehrabteilung, die das Einsammeln organisiert  (in Ober-Bessingen sammelt der Sportverein die Bäume ein).

Wir sind froh, Ihnen auch in diesem Jahr unseren Service anbieten zu können und ein wenig Normalität herzustellen. Bleiben Sie gesund!

Ihre Feuerwehr Lich

 Kontonummern der Feuerwehrvereine für kontaklose Spenden



Freiwillige Feuerwehr Bettenhausen
Voba Mittelhessen VBMHDE5FXXX 
IBAN DE37 5139 0000 0083 8302 04 

Freiwillige Feuerwehr Birklar 
Voba Mittelhessen VBMHDE5FXXX 
IBAN DE20 5139 0000 0075 9253 01 

Freiwillige Feuerwehr Lich -Kernstadt 
Voba Mittelhessen VBMHDE5FXXX 
IBAN DE78 5139 0000 0074 0054 03


Freiwillige Feuerwehr Muschenheim 
Voba Mittelhessen VBMHDE5FXXX 
IBAN DE43 5139 0000 0075 7141 06

Freiwillige Feuerwehr Eberstadt 
Voba Mittelhessen VBMHDE5FXXX 
IBAN DE70 5139 0000 0075 4103 01


Freiwillige Feuerwehr Ober-Bessingen 
Voba Mittelhessen VBMHDE5FXXX 
IBAN DE52 5139 0000 0083 6047 00


Freiwillige Feuerwehr Nieder Bessingen 
Sparkasse Gießen SKGIDE5FXXX (Gießen) 
IBAN DE32 5135 0025 0271 0002 87


Freiwillige Feuerwehr Langsdorf
Voba Mittelhessen VBMHDE5FXXX 
IBAN DE33 5139 0000 0075 0089 02

Die Freiwillige Feuerwehr Lich trauert um Ihren Feuerwehrkameraden Michael
Nachtigall, der letzten Freitag viel zu früh von uns gegangen ist. Wir sind alle
zutiefst geschockt und traurig.

Michael Nachtigall hat sich in besonderem Maße für die Belange der Freiwillige Feuerwehr Lich
eingesetzt und verdient gemacht.

Er ist 1977 als 17jähriger in die Freiwillige Feuerwehr Ober-Bessingen eingetreten. Er hat in kurzer Zeit
sehr viele Fortbildungs- und Führungslehrgänge besucht. Er wurde dann 1993 zum Wehrführer der
Einsatzabteilung Ober-Bessingen gewählt. Dieses Amt hatte er bis 2018 begleitet. Am 20. Juni 2018
wurde der Brandmeister Michael Nachtigall für seine Verdienste r die Stadt Lich und die langhrige
Funktion als Wehrführer in der Stadtverordnetenversammlung vom damaligen Bürgermeister Bernd
Klein zum Ehrenwehrführer der Stadt Lich ernannt.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.