Einsatzabteilung Ober-Bessingen

Die Einsatzabteilung Ober-Bessingen ist für die ca. 600 Bewohner des östlichst gelegenen Stadtteils zuständig, wenn es um den Brandschutz und die allgemeine Hilfe geht.

Um diese Aufgabe auszuüben stehen den Einsatzkräften zwei Fahrzeuge zur Verfügung. Ein Tragkraftspritzenfahrzeug mit 1000 Liter Wassertank (TSF-W) und ein Mannschaftstransporter (MTW). Diese sind im Gerätehaus in der Hässelstrasse untergebracht. Ca. zehn Einsätze werden jährlich bearbeitet. 

Wie jede andere Einsatzabteilung der Feuerwehr Lich, hat auch die Abteilung in Ober-Bessingen eine Spezialaufgabe. Hier ist es das "Ausleuchten". Dies bedeutet, dass die Einsatzkräfte hier u.a. zwei PowerMoon und weitere mobile und stationäre Lichtquellen zur Verfügung haben, um Einsatzstellen auszuleuchten und somit ein Arbeiten in der Dämmerung und der Nacht zu ermöglichen. Mit den vorhandenen Geräten kann man eine Fläche so groß wie ein Sportplatz erhellen. Im Jahr 2017 hinzugekommen ist ein Stromerzeuger (60KVA) auf Tandemfahrgestell.

ob1

Der Feuerwehrverein Ober-Bessingen hat seinen Internetauftritt unter ffw.ober-bessingen.de.

Die Jugendfeuerwehr wurde im Jahr 2010 mit der aus Nieder-Bessingen zusammen gelegt.

Die Leitung dieser Wehr obliegt dem Wehrführer André Hahn und seinem Stellvertreter Jens Kühn.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.