Hinweis: Diese Seite nutzt Cookies und speichert anonymisierte Nutzdaten zum Zwecke der statistischen Auswertung.

Bitte klicken Sie auf "Mehr erfahren..." wenn Sie damit nicht einverstanden sind. Mehr erfahren...

Ich bin einverstanden

Cookies

Diese Seite nutzt Cookies für Navigation und Sitzungsmanagement. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, ändern Sie bitte Ihre Browsereinstellungen um das speichern von Cookies zu deaktivieren. Mit dem deaktivieren von Cookies erheben Sie zugleich Einspruch gegen die statistische Erhebung Ihrer Daten zu Analysezwecken (Siehe nächster Abschnitt). Ohne die Verwendung von Cookies können wir eine fehlerfreie Funktion der Webseite in vollem Umfang nicht garantieren!
Was Cookies sind erfahren Sie zum Beispiel auf den Seiten von Wikipedia -> http://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Cookie

Wie Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren ist von dem verwendeten Browser abhängig. Internet-Suchmaschinen bieten Ihnen hier meist einfache Anleitungen!

Statistische Auswertung

Unsere Website verwendet das Webanalysetool "Piwik". Piwik ermöglicht uns, mithilfe von Cookies, eine Analyse der Benutzung unserer Webseite. Hierbei werden Daten, wie zum Beispiel ihre gekürzte IP-Adresse, an unseren Server übermittelt und zu Analysezecken gespeichert. Ihre IP-Adresse wird hierbei umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie für uns als Nutzer anonym bleiben. Die hierdurch erzeugten Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben. Bei abgeschalteten Cookies (Browsereinstellungen, siehe oben) werden auch keine Daten gespeichert.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und/oder Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sogenanntes "Opt-Out"-Cookie abgelegt. In diesem Cookie wird die Information abgelegt, dass Sie nicht mit einer Datenspeicherung einverstanden sind. Diese Entscheidung wird bis zum löschen des Cookies beibehalten.
Achtung: Sollten Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das "Opt-Out"-Cookie gelöscht wird und Sie uns Ihre Entscheidung erneut über das in unserem Impressum angezeigte Formular mitteilen.

Zum Impressum

Minifeuerwehr Muschenheim

Seit 2004 besteht die Mini-Feuerwehr für 6- bis 10-jährige Kinder in Lich-Muschenheim und einige Mitglieder der Mini-Feuerwehr sind bereits in die Jugendfeuerwehr übernommen worden. Die Mini Feuerwehr Muschenheim ist die erste Mini Feuerwehr, die in der Stadt Lich gegründet wurde.

Für uns ist das Anlass, Ihr Kind auf die Mini-Feuerwehr mit ihren vielfältigen Angeboten aufmerksam zu machen, damit der Fortbestand der Mini-Feuerwehr gesichert werden kann.

Die Hauptlernziele bestehen darin, den Kindern auf spielerische Art und Weise, das Verhalten in Gefahrensituationen zu vermitteln. Weitere Schwerpunkte stellen Verkehrerziehung und Erste Hilfe dar. Die Mini-Feuerwehr trifft sich in der Regel alle 14 Tage Samstags von 15.00 – 16.30 Uhr im Feuerwehrhaus Muschenheim.

Die Kinder werden nach der Veranstaltung nach Hause gebracht. Jeweils zum Beginn eines neuen Jahres werden die Veranstaltungen für das ganze Jahr geplant. Die Planung erfolgt auf der Basis eines Konzeptes, das schon zur Gründung der Mini-Feuerwehr im September 2004 erarbeitet wurde und sich in den letzten Jahren in der Praxis bewährt hat. Es wechseln praktische-, theoretische- und spielerische Elemente in stetiger Folge ab. Wir versuchen damit, die einzelnen Abschnitte für die Kinder interessant und abwechslungsreich zu gestalten, was sich in einer durchschnittlichen Teilnahme von etwa 80% niederschlägt. Ein unverbindlicher Besuch zum kennen lernen ist selbstverständlich, auch in Begleitung der Eltern, jederzeit möglich.

Darüber hinaus versuchen wir, den Kindern das Verhalten in einer Gruppe zu vermitteln und somit das soziale Verhalten sowie Verantwortungsbewusstsein und gegenseitige Rücksichtnahme zu stärken.

Die Mini-Feuerwehren sind inzwischen im Hessischen Gesetz über den Brandschutz, die Allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz (HBKG) verankert und genießen denselben Versicherungsschutz wie alle anderen Angehörigen von Feuerwehren. Sollten Sie Interesse an weiteren Informationen oder einem persönlichem Gespräch haben, können Sie sich jederzeit an Tanja Zielinski und Peter Wissig wenden.