_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ Tag des _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
(db) Richtig: seit 2009 ist der 11.02. durch Das Europäische Parlament, der EU – Kommission und dem Rat der Europäischen Union Europäischer Tag des Notrufs 112
112 – Europaweiter Notruf
Ob im Urlaub in Polen, Frankreich, Österreich oder auf Geschäftsreise in Schweden, Spanien, Dänemark ist es jetzt leichter in Notlagen z.B. einem Unfall oder einem Brand Hilfe zu bekommen, denn man muss sich nur noch eine Nummer merken: 112 ist in Europa der einheitliche und direkte Draht zu schneller und kompetenter Hilfe. Die Telefonnummer 112 ist mittlerweile in allen Staaten der Europäischen Union die Nummer in Notfällen. Auch in sämtlichen Handynetzen verbindet 112 mit der zuständigen Notrufzentrale.

Wehrführer Christian Stein begrüßte alle Anwesenden und stellte die Beschlussfähigkeit fest.

Nach Bekanntgabe der Tagesordnung folgte der Bericht der Wehrführung über das vergangene Jahr 2017.

Bei der Totenehrung wurde Franz Gerd Richarz gedacht, welcher für alle unerwartet im letzten März verstarb.

Weiter ging es mit dem Bericht über das vergangene Übungsjahr. Insgesamt wurden an 20 Veranstaltungen 64 Stunden Ausbildung geschult. Insgesamt kommt die Einsatzabteilung somit auf 1586 Personalstunden am Standort. Hinzu kommen noch einige Sonderausbildungen sowie 27 Lehrgänge auf Landesebene, welche bei zeitlich nicht erfasst wurden.

Die Tagesübung stand ganz im Zeichen der Patientengerechte Unfallrettung. Hierzu schulten Experten der Firma Weber Hydraulik 25 Einsatzkräfte im Umgang mit Hydraulischem Rettungsgerät sowie Material zur Fahrzeugstabilisierung. Hierfür einen Dank an den Verein, welcher dieses Seminar finanzierte. Außerdem

(sb)Dierk Keil wird am 26.1., auf der JHV der FF Nieder-Bessingen, einstimmig zum neuen Wehrführer der Feuerwehr Nieder-Bessingen gewählt. Er folgt Markus Pompalla, der nach 15 Jahren sein Amt niederlegt. Markus Kerscher wird ein weiteres Mal zum Stellvertreter ernannt. Pompalla blickt auf seine Amtszeit zurück, erinnert sich an den Feuerwehrhausbau, an den neu angeschafften MTW, der in diesem Jahr durch ein neues Modell ersetzt werden soll, und an viele gemeinsame Stunden.

JHV Bettenhausen 20.01.2018

 

Wehrführer Jochen Müller begrüßte die Anwesenden.

Die Einsatzabteilung Bettenhausen rückte im Jahr 2017 zu insgesamt sechs Einsätzen aus.

 

Die Jugendfeuerwehren der Stadt Lich sammeln am 13.01.2018 Ihre ausgedienten Weihnachtsbäume in den folgenden Ortschaften ab 9 Uhr ein:
Bettenhausen, Birklar, Eberstadt, Langsdorf, Lich - Kernstadt, Muschenheim. und Nieder-Bessingen.


Bitte postieren Sie Ihre Weihnachtsbäume gut sichtbar an der Straße und entfernen Sie allen Weihnachtsschmuck und Lametta. Über eine Spende für die Jugendarbeit würden wir uns freuen. Achten Sie besonders auf die kleinen und großen Helfer in Ihren Warnwesten an diesem Tage!

 

(db) Am 19. Oktober wurden in Gießen Klein-Linden zwei neue Stromerzeuge auf Tandemfahrgestell, im Rahmen einer zweistündigen fachlichen Unterweisung durch den Hersteller, an die Freiwillige Feuerwehr Lich und die Berufsfeuerwehr Gießen übergeben. Zu dieser Unterweisung waren alle Elektrofachkräfte der Feuerwehr Lich eingeladen. Im Rahmen der Einweisung wurde die Notstromversorgung des Feuerwehrhauses mit dem 60 KVA Aggregat vorgenommen.
Die Stromerzeuger verfügen über einen sechs Meter hohen Lichtmast mit jeweils vier LED Strahlern und einer Umfeldbeleuchtung. Zudem können in den beiden Seitenboxen Leitungsroller und Adapterkabel verstaut werden.
Der Stromerzeuger der Freiwilligen Feuerwehr Lich wird am Standort Ober-Bessingen untergebracht. Die dortige Einsatzabteilung mit dem Schwerpunkt "Beleuchtung" wird den Stromerzeuge von dort aus in Einsatz bringen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.