(osc) Die Inhaber des Retaurants „Stephan Gütlich´s Kochwerk“ in Langsdorf, Stephan und Nadin Gütlich spendeten dem Verein Freiwillige Feuerwehr Langsdorf einen Betrag von 400,00 Euro.
Von diesem Betrag wurde zur Ergänzung der Ausrüstung eine Akku-Säbelsäge inkl. Zweiten Akku, Koffer und Sägeblätter beschafft.
Die Säbelsäge ist vielseitig einsetzbar. Diese kann bei Technischen Hilfeleistungen wie z. B. Verkehrsunfällen eingesetzt werden.

Der Wehrführer bedankte sich im Namen der Einsatzabteilung Langsdorf, mit der Hoffnung, dass diese möglichst wenig in Einsätzen gebraucht wird.

Das Bild zeigt (von links, Stellvertretenden Wehrführer Stephan Roth, Nadin Gütlich, Stephan Gütlich, Wehrführer Oliver Schauermann), bei der Übergabe, in den Räumlichkeiten des Restaurants.

(mko) lautete der Titel des Projekts, mit dem sich der Feuerwehrverein Nieder-Bessingen bei dem Wettbewerb "Feuerwehr der Zukunft" des Kreisfeuerwehrverbandes Gießen und der Stadtwerke Gießen bewarb.
Im Rahmen des "Tag der offenen Tür" in Nieder-Bessingen stellte der Verein "Oldtimer" unter den Feuerwehrgeräten aus und lud interessierte zum mitmachen ein.

Der Berufsfeuerwehrtag begann für die Abteilung um 10 Uhr. Das Feuerwehrhaus wurde für die kommenden Stunden zur Berufsfeuerwehrwache. Nachdem alles eingerichtet war, wurden Grundsätze besprochen sowie Kurz einige Unterrichtsthemen angesprochen. Um zwölf Uhr gab es Mittagessen. Das Betreuerteam um Markus Kerscher hatte sich einige Übungen ausgedacht.

(ab)Herr Fabian Meckel aus der Abteilung Kernstadt konnte erfolgreich den e-learning Gruppenführer Lehrgang an der HLFS in Kassel abschließen. Der Lehrgang fand vom 30. Oktober bis 01. November 2019 statt. Zwischendrinne fand eine weitere Präsenzphase am 25.09 und 26.09.2019 statt, alle Kursteilnehmer wurden an einem Einführungstag am 24.08. begrüßt. Das Lehrgangsformat e-learning bedeutet das viele theoretische Lehrgangsinhalte über eine Online Lernplattform erlernt werden.  Die Praxisinhalte wurden an der Hessischen Landesfeuerwehrschule vermittelt. Der Lehrgang schloss mit einer Theorie Prüfung und einer Einsatzübung in der Praxis. Wir gratulieren Fabian recht herzlich zum bestehen des Lehrgangs und wünschen Ihm immer ein gutes Händchen bei der Entscheidungsfindung.

Vom 18. bis 27.10.2019 besuchten Adrian Vorstandslechner, Michaela von Diemar, Michael Rück(Einsatzabteilung Eberstadt) und Lisa Lechens (Einsatzabteilung Birklar), sowie Andre Lenz (Einsatzabteilung Kernstadt), Laura Weber (Einsatzabteilung Nieder-Bessingen) den Lehrgang "Truppführer" in Watzenborn-Steinberg. Alle konnten den 35 Stündigen Lehrgang, der unter anderem erweiterte Kentniss von Ausrüstung und Fahrzeugen sowie erweiterten Einsatztätigkeiten vermittelt, mit Erfolg abschließen.

Wir danken euch für euer Engagement und hoffen, dass ihr jederzeit gesund aus euren Einsätzen zurück kommt!

(ab) 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr Lich konnten am 13.08 und 24.08 erfolgreich das Seminar

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.