Hinweis: Diese Seite nutzt Cookies und speichert anonymisierte Nutzdaten zum Zwecke der statistischen Auswertung.

Bitte klicken Sie auf "Mehr erfahren..." wenn Sie damit nicht einverstanden sind. Mehr erfahren...

Ich bin einverstanden

Cookies

Diese Seite nutzt Cookies für Navigation und Sitzungsmanagement. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, ändern Sie bitte Ihre Browsereinstellungen um das speichern von Cookies zu deaktivieren. Mit dem deaktivieren von Cookies erheben Sie zugleich Einspruch gegen die statistische Erhebung Ihrer Daten zu Analysezwecken (Siehe nächster Abschnitt). Ohne die Verwendung von Cookies können wir eine fehlerfreie Funktion der Webseite in vollem Umfang nicht garantieren!
Was Cookies sind erfahren Sie zum Beispiel auf den Seiten von Wikipedia -> http://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Cookie

Wie Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren ist von dem verwendeten Browser abhängig. Internet-Suchmaschinen bieten Ihnen hier meist einfache Anleitungen!

Statistische Auswertung

Unsere Website verwendet das Webanalysetool "Piwik". Piwik ermöglicht uns, mithilfe von Cookies, eine Analyse der Benutzung unserer Webseite. Hierbei werden Daten, wie zum Beispiel ihre gekürzte IP-Adresse, an unseren Server übermittelt und zu Analysezecken gespeichert. Ihre IP-Adresse wird hierbei umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie für uns als Nutzer anonym bleiben. Die hierdurch erzeugten Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben. Bei abgeschalteten Cookies (Browsereinstellungen, siehe oben) werden auch keine Daten gespeichert.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und/oder Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sogenanntes "Opt-Out"-Cookie abgelegt. In diesem Cookie wird die Information abgelegt, dass Sie nicht mit einer Datenspeicherung einverstanden sind. Diese Entscheidung wird bis zum löschen des Cookies beibehalten.
Achtung: Sollten Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das "Opt-Out"-Cookie gelöscht wird und Sie uns Ihre Entscheidung erneut über das in unserem Impressum angezeigte Formular mitteilen.

Zum Impressum

Verbrennung von pflanzlichen Abfällen

Das Abbrennen von pflanzlichen Abfällen (Nutzfeuer) muss beim Bürgerbüro der Stadt Lich angemeldet werden.

Nicht angemeldete Nutzfeuer zu denen die Feuerwehr gerufen wird, sind für den Durchführenden kostenpflichtig!

Folgende Dinge sind bei der Durchführung dringend zubeachten:

  • Es müssen mindestens zwei zuverlässige Aufsichtspersonen gestellt werden
  • Es ist ein Sicherheitsstreifen von mindestens 5m Breite um die abzubrennende Fläche durch Umpflügen oder Fräsen anzulegen, wenn auf abgeernteten Getreidefeldern verbrannt wird.
  • Zusammenhängende Flächen von mehr als 3ha sind im Abstand von 80m bis 100m durch einen Sicherheitsstreifen von 5m Breite zu unterteilen. (Gilt bei abgeernteten Getreidefeldern)
  • Die so entstandenen Teilflächen dürfen nur nacheinander , d.h. nach Erlöschen der vorherigen Teilfläche abgebrannt werden (Gilt bei abgeernteten Getreidefeldern)

 

Folgende Mindestabstände sind einzuhalten

  • 100m von Aufenthalt von Menschen und Gebäuden
  • 50m von sonstigen öffentlichen Verkehrswegen
  • 100m von Naturschutzgebieten und Wäldern
  • 50m von sonstigen Gebäuden

 

Es darf nur bei trockenem Wetter unterständiger Aufsicht von zuverlässigen Personen von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Samstag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr verbrannt werden.

Zum entfachen des Feuers dürfen keine zusätzlichen Stoffe verwendet werden. Das Abbrennen ist so zu steuern, dass das Feuer unter ständiger Kontrolle gehalten wird. Vor Verlassen der Abbrandstelle ist durch die Aufsichtsperson sicherzustellen, das Feuer und Glut erloschen ist. Die Verbrennungsrückstände sind in den Boden einzuarbeiten.

Das Formular zur Anmeldung und weitere Informationen können Sie hier einsehen und runterladen.

Quelle: Stadt Lich - Bürgerbüro