Hinweis: Diese Seite nutzt Cookies und speichert anonymisierte Nutzdaten zum Zwecke der statistischen Auswertung.

Bitte klicken Sie auf "Mehr erfahren..." wenn Sie damit nicht einverstanden sind. Mehr erfahren...

Ich bin einverstanden

Cookies

Diese Seite nutzt Cookies für Navigation und Sitzungsmanagement. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, ändern Sie bitte Ihre Browsereinstellungen um das speichern von Cookies zu deaktivieren. Mit dem deaktivieren von Cookies erheben Sie zugleich Einspruch gegen die statistische Erhebung Ihrer Daten zu Analysezwecken (Siehe nächster Abschnitt). Ohne die Verwendung von Cookies können wir eine fehlerfreie Funktion der Webseite in vollem Umfang nicht garantieren!
Was Cookies sind erfahren Sie zum Beispiel auf den Seiten von Wikipedia -> http://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Cookie

Wie Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren ist von dem verwendeten Browser abhängig. Internet-Suchmaschinen bieten Ihnen hier meist einfache Anleitungen!

Statistische Auswertung

Unsere Website verwendet das Webanalysetool "Piwik". Piwik ermöglicht uns, mithilfe von Cookies, eine Analyse der Benutzung unserer Webseite. Hierbei werden Daten, wie zum Beispiel ihre gekürzte IP-Adresse, an unseren Server übermittelt und zu Analysezecken gespeichert. Ihre IP-Adresse wird hierbei umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie für uns als Nutzer anonym bleiben. Die hierdurch erzeugten Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben. Bei abgeschalteten Cookies (Browsereinstellungen, siehe oben) werden auch keine Daten gespeichert.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und/oder Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sogenanntes "Opt-Out"-Cookie abgelegt. In diesem Cookie wird die Information abgelegt, dass Sie nicht mit einer Datenspeicherung einverstanden sind. Diese Entscheidung wird bis zum löschen des Cookies beibehalten.
Achtung: Sollten Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das "Opt-Out"-Cookie gelöscht wird und Sie uns Ihre Entscheidung erneut über das in unserem Impressum angezeigte Formular mitteilen.

Zum Impressum

Rauchmelderwartung und -kauf

Zur Zeit befinden sich im Stadtgebiet zwei Personen die Ihnen anbieten Ihre vorhandenen Rauchmelder zu kontrollieren und, wenn keine vorhanden sind, Ihnen welche zu verkaufen.

Prinzipiell möchten wir betonen, dass wir den Einsatz und die Kontrolle von Rauchmeldern befürworten und Sie ermutigen möchten, sich mit diesem Thema zu beschäftigen. Alleine in der Vorweihnachtszeit konnten wir Ihnen auf unserer Facebookseite darlegen, dass Rauchmelder mehrere Leben gerettet und Sachschäden minimiert haben. Daher möchten wir Ihnen hier noch ein paar Fakten zu diesem Thema präsentieren:

  1. Es ist sehr sehr sinnvoll bereits jetzt in jedem Schlafzimmer und in den Fluchtwegen (Treppenhaus und Flure) Rauchmelder zu installieren. In Neubauten ist dies bereits auch schon seit Jahren Pflicht. Für die Installation in Altbauten haben Sie aber rechtlich gesehen noch Zeit bis zum 31.12.2014.
  2. Nicht jeder Rauchmelder ist unbedingt geeignet. Sie sollten sich sicher sein, dass die Geräte entsprechend getestet und für gut befunden wurden
  3. Die Abnahme nach HBO (Hessischer Bauordnung) erfolgt ausschließlich durch die Bauaufsicht des Landkreises Gießen - diese Mitarbeiter können sich entsprechend ausweisen. 

Informationen zum Thema Rauchmelder - "Wer muss sie kaufen?", "Wer ist für die Wartung verantwortlich?" und "Wo muss ich sie installieren?" - finden Sie auf der Webseite www.rauchmelder-lebensretter.de

In der hessischen Bauordnung finden Sie im § 13, Absatz 5 folgende Information:

(5) 1 In Wohnungen müssen Schlafräume und Kinderzimmer sowie Flure, über die Rettungswege von Aufenthaltsräumen führen, jeweils mindestens einen Rauchwarnmelder haben. 2 Die Rauchwarnmelder müssen so eingebaut oder angebracht und betrieben werden, dass Brandrauch frühzeitig erkannt und gemeldet wird. 3 Die Eigentümerinnen und Eigentümer vorhandener Wohnungen sind verpflichtet, jede Wohnung bis zum 31. Dezember 2014 entsprechend auszustatten. 4 Die Sicherstellung der Betriebsbereitschaft obliegt den unmittelbaren Besitzerinnen und Besitzern, es sei denn, die Eigentümerinnen oder die Eigentümer haben diese Verpflichtung übernommen.