Hinweis: Diese Seite nutzt Cookies und speichert anonymisierte Nutzdaten zum Zwecke der statistischen Auswertung.

Bitte klicken Sie auf "Mehr erfahren..." wenn Sie damit nicht einverstanden sind. Mehr erfahren...

Ich bin einverstanden

Cookies

Diese Seite nutzt Cookies für Navigation und Sitzungsmanagement. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, ändern Sie bitte Ihre Browsereinstellungen um das speichern von Cookies zu deaktivieren. Mit dem deaktivieren von Cookies erheben Sie zugleich Einspruch gegen die statistische Erhebung Ihrer Daten zu Analysezwecken (Siehe nächster Abschnitt). Ohne die Verwendung von Cookies können wir eine fehlerfreie Funktion der Webseite in vollem Umfang nicht garantieren!
Was Cookies sind erfahren Sie zum Beispiel auf den Seiten von Wikipedia -> http://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Cookie

Wie Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren ist von dem verwendeten Browser abhängig. Internet-Suchmaschinen bieten Ihnen hier meist einfache Anleitungen!

Statistische Auswertung

Unsere Website verwendet das Webanalysetool "Piwik". Piwik ermöglicht uns, mithilfe von Cookies, eine Analyse der Benutzung unserer Webseite. Hierbei werden Daten, wie zum Beispiel ihre gekürzte IP-Adresse, an unseren Server übermittelt und zu Analysezecken gespeichert. Ihre IP-Adresse wird hierbei umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie für uns als Nutzer anonym bleiben. Die hierdurch erzeugten Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben. Bei abgeschalteten Cookies (Browsereinstellungen, siehe oben) werden auch keine Daten gespeichert.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und/oder Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sogenanntes "Opt-Out"-Cookie abgelegt. In diesem Cookie wird die Information abgelegt, dass Sie nicht mit einer Datenspeicherung einverstanden sind. Diese Entscheidung wird bis zum löschen des Cookies beibehalten.
Achtung: Sollten Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das "Opt-Out"-Cookie gelöscht wird und Sie uns Ihre Entscheidung erneut über das in unserem Impressum angezeigte Formular mitteilen.

Zum Impressum

Brandschutzerziehungsteam

Das Brandschutzerziehungsteam der Stadt Lich besucht in regelmäßigen Abständen die Kindergärten im Licher Stadtgebiet, um Kindern die Gefahren von Feuer näher zu bringen und das richtige Reagieren bei Notfällen zu trainieren. Das Team, welches sich aus freiwilligen Feuerwehrleuten aller Licher Einsatzabteilungen zusammensetzt, steht unter der Leitung von Carolin Stein (Die Kindergärten werden zwecks Terminfindung von uns kontaktiert).

110414bse     bse1

(links: Gruppenbild der Brandschutzerziehung in Langsdorf ; rechts: die Gruppe der Brandschutzerziehung in Eberstadt in Aktion)

Feuer hat auf Menschen eine besondere Anziehungskraft. Es ist daher sinnvoll, Kinder bereits ab dem Vorschulalter für die Gefahren, die davon ausgehen, zu sensibilisieren. Das Brandschutzerziehungsteam der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Lich hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, den Kindern wichtige Tipps und Verhaltensregeln für „den Fall der Fälle" an die Hand zu geben, um Schlimmeres zu verhindern.

Bei den Besuchen des Brandschutzerziehungsteams werden die Kinder in einem theoretischen Teil spielerisch an die Gefahren von Feuer und Rauch sowie das richtige Verhalten im Brandfall herangeführt. Des Weiteren stehen die Aufgaben der Feuerwehr und das zunächst angsteinflößende Aussehen eines Feuerwehrmannes bzw. einer Feuerwehrfrau im Einsatzfall im Mittelpunkt der Arbeit. Im praktischen Teil der Brandschutzerziehung üben die Kinder das Absetzen eines Notrufes und dürfen die örtliche Feuerwehr besichtigen.